Bitte mindestens 5 Zeichen eingeben.

Sie sind auf der Mikron Tool Webseite Europe | Wechseln Sie das Land
Dienstleistungen
Private Area

Error!

Please check your user and password

user
password
/ /

Von der Idee zum fertigen Werkzeug

Die Zusammenarbeit mit dem Kunden beginnt bei Mikron Tool oft lange vor dem Kauf eines Werkzeuges, noch bevor der Bearbeitungszyklus festgelegt oder die Werkzeuge definiert sind.

Die Herausforderung beginnt, wenn der Kunde sich mit einem Werkstück meldet, das er auf seiner Maschine wirtschaftlich herstellen möchte.

Die Stärke des Engineerings nutzen

Hier liegt eindeutig die Stärke des technischen Teams von Mikron Tool. Jeder Verkaufsingenieur ist in der Lage, Angebote auszuarbeiten, Werkzeuge zu definieren, diese auf der Maschine einzusetzen und dabei die optimalen Schnittparameter festzulegen. Er kennt sich mit Hartmetallen und Beschichtungen aus, mit Werkzeuggeometrien und Spänen, er hat Erfahrungen mit unterschiedlichsten zu bearbeitenden Materialien.

MikronTool-Servcie-Engineering1

Relativ einfach ist es, wenn der Kunde bereits mit klaren Vorstellungen und einer Werkzeugzeichnung auf den Spezialisten zukommt und „nur“ ein entsprechendes Angebot wünscht. Doch auch in diesem Fall gilt es, die genauen Anforderungen abzuklären. Welche Toleranz ist einzuhalten, welches Material zu bearbeiten, welche Taktzeiten sind vorgegeben? Davon hängt die Wahl des Hartmetalls ab, die Beschichtung, vielleicht kann auch die Geometrie noch optimiert werden.

Komplexer wird es, wenn auch der Zyklus für ein Werkstück noch zu definieren ist und die passenden Werkzeuge ausgewählt werden müssen. Eignet sich ein Standardwerkzeug oder ist ein Kombiwerkzeug in diesem Fall gewinnbringender einzusetzen? Welches ist der ideale Prozess, um auf einer Fräsmaschine, einer Transfermaschine oder einem Drehautomaten ein Werkstück herzustellen? Mit dieser Frage ist der Werkzeugspezialist von Mikron Tool oft konfrontiert beim ersten Kontakt eines Kunden. Gemeinsam werden nun Prozesse definiert, Werkzeuge bestimmt, Taktzeiten errechnet anhand von idealen Parametern. Bis die Präzision stimmt und das Werkstück wirtschaftlich hergestellt werden kann. 

MikronTool-Service-Engineering2

Kompetenz im Dienste des Maschinenherstellers

Seit Jahren erfolgreich ist die  Zusammenarbeit von Mikron Tool mit vielen Maschinenherstellern. Eingebunden in  die Projektausarbeitung bereits beim Angebot einer Werkzeugmaschine können unsere Ingenieure einen wertvollen Beitrag leisten sowohl mit ihrer Engineering-Kompetenz als auch mit  den hochwertigen standardisierten Werkzeugen.

MikronTool-Service-MachineConstructor

Über Tests zu mehr Leistung

Neue Hartmetallbohrer testen, bevor sie in der Serienproduktion eingesetzt werden oder die Parameter neu bestimmen, um die Taktzeiten zu reduzieren, das geeignete Werkzeug für neue Materialien finden? Selten hat ein Produktionsbetrieb freie Kapazitäten auf seinen Maschinen, um Werkzeugtests durchzuführen. Mikron Tool verfügt über ein eigenes Technologie-Zentrum mit verschiedenen CNC-Maschinen.

MikronTool-Service-Engineering-TechCenter

Ein spezialisiertes Team steht dem Kunden zur Verfügung für praktische Versuche in allen möglichen Bereichen. Varianten von Geometrien werden hier genauso getestet wie alternative Beschichtungen, bessere Schnittparameter oder die maximale Präzision der Bearbeitung. Zu den Resultaten können Versuchs- und Messprotokolle sowie Videos geliefert werden. All dies dient dem Ziel, den Kunden bei der Optimierung seiner Produktion zu unterstützen oder ihm neue Lösungen für die Bearbeitung von anspruchsvollen Werkstücken zu bieten.

 

TOOL FINDER
 
QUICK FINDER